Mit zwei Fortbildungsmodulen für die Tontechnik von L-Acoustics in München haben wir unser Knowhow in Sachen Beschallung für große Events ausgebaut. Neben den Systemgrundlagen für die beliebten Tonanlagen ging der zweite Teil über die Theorie und Praxis speziell für Kara Line-Arrays:

- grundlengender PA Aufbau

- elektroakustische Eigenschaften, Abstrahlcharakteristika, Schallpegel und Frequenzgang

- Amping, Wahl der Endstufen

- Modulierung von Veranstaltungsstätten wie Konzertsäle, Theater, Stadien

- Implementierung der Tontechnik

- Ausrichtung, Winkelung, Morphing, Delay der Line Array

- praktische Realisierung einer Beschallung mit 2x 8 Kara, 4x Subwoofer

- Feinjustierung, Ortung .... hören .... hören .... hören ;)

Mit der bestandenen Prüfung für das Führen für Lastkraftwagen haben wir unsere Firma personell flexibler aufgestellt und können nun mit mehreren Personen LkWs im Rahmen unserer handwerklichen Tätigkeit fahren.

Während ein Fahrer bis zu 40 Tonnen über den Asphalt bewegen darf, ist der zweite Führerschein die Ergänzung für 7,5 Tonnen LkW mit 4 Tonnen Anhängelast.

 

Die perfekte Grundlage für den Verleih von Veranstaltung in Bayern, wie Regensburg, Schwandorf, Weiden, Ansbach, Amberg, Straubing, Kelheim, Würzburg, Wernberg, Erlangen usw.